Ausrichtung der Kamera – diese beiden Hilfsmittel machen es einfacher

„Übung macht den Meister“ – Dieser alte Spruch trifft auch bei der Ausrichtung der Zielbildkamera zu. Mit zunehmender Erfahrung geht es immer leichter von der Hand und die Ziellinie ist in den meisten Fällen in wenigen Minuten präzise erfasst und die Kamera korrekt ausgerichtet … aber manchmal ist auch der Wurm drin und es gelingt einem einfach nicht
In solchen Situationen hat sich sicherlich jede Bedienerin und jeder Bediener schon mehr als einmal gewünscht, dass es doch irgendwelche Hilfsmittel geben müsse.

Lynx bietet hier zwei sehr unterschiedliche Hilfen an:

Seit Jahren bewährt hat sich der Remote Positioner, der zwischen Stativ und Kamera montiert wird. Kleine Stellmotoren ermöglichen eine präzise Verstellung der Kamera in kleinsten Schritten. Und das dann einfach über Mausklicks in der Finishlynx-Software, so dass Sie wirklich ganz präzise „an die Ziellinie ran navigieren können.“

 

Daneben haben die Kamers der Vision-Serie einen 2D-Chip eingebaut, auf dem aus einem Vollbild die  Ziellinie präzise positioniert werden kann. Der EasyAlign Vollbild-Ausrichtemodus zeigt live ein Vorschaubild der Kamera. Das 2-D Vorschaubild zeigt 2 dünne Linien (vertikal und horizontal), mit denen die Kamera optisch präzise auf die Ziellinie ausgerichtet werden kann. Sobald sie ausgerichtet ist, schaltet man wieder in den 1-D Aufnahmemodus zurück und bekommen die gewohnt präzisen Zielbilder. Dieser 2-D Ausrichtemodus macht es extrem einfach die Kamera schnell und präzise auf die Ziellinie auszurichten und genaue Zielbilder zu bekommen.

Wollen Sie Ihr System aufrüsten? Dann sprechen Sie uns gerne für ein unverbindliches Angebot an.

Rekalibrierung fällig?

Wann war die letzte Rekalibrierung Ihrer Zeitmessanlage?

Viele Sportverbände schreiben eine regelmäßige Prüfung und Kalibrierung vor. So besagen beispielsweise die Technischen Regeln von World Athletics: „Eine vollautomatische Zielbildanlage muss getestet sein und einen Genauigkeitsnachweis besitzen, der zum Zeitpunkt des Wettkampfs nicht älter als 4 Jahre ist.“ (TR 19.13)

Zudem bestätigt World Athletics, dass der Hersteller für diese Genauigkeitsprüfungen zuständig ist: „All measuring equipment used in IAAF competitions shall be manufactured and calibrated according to international standards. The accuracy has to be guaranteed by the manufacturer according to the relevant international standards […]“. (Schreiben von IAAF/WA an Lynx System Developers vom 18.06.2018).

Vertrauen Sie daher bei einer Rekalibrierung nur auf den jeweiligen Hersteller. Nur so ist Ihr System auch weiterhin regelkonform.

Lynx führt diese Überprüfungen über sein Netz von Vertriebspartnern in seinen beiden Standorten in den USA und Frankreich durch. Kontaktieren Sie uns, wenn auch bei Ihnen die letzte Prüfung und Kalibrierung mehr als dreieinhalb Jahre her ist.

Newsletter-Anmeldung lohnt sich

Wir hatten unter allen, die sich bis Ende Januar 2022 zu unserem Newsletter angemeldet haben, ein ProTime-Paket verlost. Das Paket besteht aus einem der begehrten Lynx-Poloshirts und einer Manfrotto Super Clamp, der genialen Fotoklemme, mit der eine Lichtschranke, Einlaufkamera oder ähnliches schnell und sicher an vielen Gegenständen montieren werden kann.

Über den Gewinn kann sich nun Norbert Ritterbach freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Wenn Sie sich noch nicht zum Newsletter angemeldet haben, holen Sie das doch gerne nach.

Zum Newsletter anmelden und gewinnen

Unser neuer Newsletter informiert Sie ca. zwei- bis viermal pro Jahr über interessante Neuigkeiten, neue Produkte, besondere Angebote und natürlich auch über Software-Aktualisierungen. So können wir Sie noch schneller und besser informiert halten.

Als Dank für Ihre Anmeldung verlosen* wir unter allen neuen Abonnenten, die sich zwischen dem 1. Oktober 2021 und dem 31. Januar 2022 anmelden bzw. angemeldet haben, ein ProTime-Paket mit einem der begehrten Lynx-Poloshirts und einer Manfrotto Super Clamp, der genialen Fotoklemme, mit der Sie eine Lichtschranke, Einlaufkamera oder ähnliches schnell und sicher an vielen Gegenständen montieren können.

Melden Sie sich noch heute hier zum Newsletter an.

* Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner ausgeschlossen. Bei der Anmeldung zum Newsletter erfassen wir persönliche Daten. Hierzu verweisen wir auf die auf der Anmeldeseite genannten Datenschutzhinweise. Wir informieren den Gewinner per email. Zur Zustellung des Gewinns müssen dann entsprechende weitere Angaben zu Name und Adresse an uns übermittelt werden.

VeriLynx – die Lösung für die Weitsprung-Absprung-Kontrolle

Am 1. November 2021 tritt die geänderte Regel zu Absprüngen bei Weit- und Dreisprung in Kraft. Jedes Durchbrechen der vertikalen Linie über der Nulllinie beim Absprung ist nunmehr ein Fehlversuch – unabhängig davon, ob das Brett oder der Boden jenseits der Nulllinie berührt wurde oder nicht.
World Athletics (WA) empfiehlt, dass zur Kontrolle und zum Nachweis Video oder andere technische Systeme eingesetzt werden sollen.
Lynx hat daher eine neue Version (FL 12.00) der FinishLynx Software entwickelt, die ein neues Profil namens VeriLynx beinhaltet, welches den Einsatz einer oder mehrerer IdentiLynx Kameras zur Kontrolle von technischen Wettbewerben erlaubt.
Richten Sie einfach eine IdentiLynx Kamera auf die Absprunglinie (Nulllinie) aus, machen Sie bei jedem Sprung eine Aufnahme und überprüfen Sie schnell das Video. Alle Videos werden gespeichert und erlauben auch eine nachträgliche Kontrolle, die durch die mitgespeicherte Zeit und die Aufnahmen einer optionalen zweiten synchronisierten auf die Athleten ausgerichteten Kamera sogar einen vollständigen Nachweis ermöglicht.
Mehr Informationen können Sie auch dem Quickstart-Guide entnehmen, den Sie in unserem Download-Bereich finden.

Neue FinishLynx Software FL 12.00 erschienen

Profile und VeriLynx sind wesentliche Neuerungen

Lynx hat eine neue Major Release Version der FinishLynx Software veröffentlicht. Insbesondere gibt es jetzt die Möglichkeit, Profile für unterschiedliche Einsatzzwecke anzulegen und so schnell zwischen Konfigurationen für verschiedene Sportarten/Disziplinen zu wechseln. Ein vordefiniertes Profil ist das VeriLynx-Profil, welches erstmals auch die Möglichkeit eröffnet, mit IdentiLynx-Kameras Kontrollen bei technischen Wettbewerben durchzuführen.

Software, Release Notes und Language Files finden Sie wie üblich in unserem Download-Bereich.

Neue ProTime Webseite

ProTime erneuert und erweitert die Web-Präsenz

Nicht alles alte ist unbedingt schlecht, aber nach über zehn Jahren haben wir uns entschlossen, unsere Webseite einer grundlegenden Erneuerung und Erweiterung zu unterziehen.

Nicht nur, dass sie frischer und moderner daher kommt, sondern Dank des responsive designs ist sie jetzt auch auf mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones deutlich besser zu lesen.

Außerdem haben wir jetzt die Möglichkeit eingerichtet, dass Sie sich zu unserem neuen Newsletter anmelden und so 2 bis 4 Mal pro Jahr aktuelle News und besondere Angebote per email erhalten.

Stöbern Sie doch mal ein wenig und geben Sie uns gerne auch Feedback.

ProTime auf der FSB 2021

Leitmesse für den Sport in Köln

Auch in diesem Jahr findet die wichtigste internationale Leitmesse für den Sport vom 26. bis 29.10.2021 auf dem Kölner Messegelände statt.

Als deutscher Vertriebspartner der Firma Lynx werden wir an allen Messetagen auf der Internationalen Fachmesse für Freiraum-, Sport- und Bäderanlagen (FSB) in Köln sein.  

Besuchen Sie uns in Halle 9.1 am Stand D060.

Zeit-Wind-Daten Paket für die Leichtathletik

Spezielles Paket für die Leichtathletik

Seit Beginn des Jahres gibt es für den Bereich des Deutschen Leichtathletik-Verband die einheitliche Wettkampfsoftware – und Lynx liefert das passende Paket, das neben Zeitmesssystem auch einen Ultraschall-Windmesser und den Netzwerk-Comport-Plugin zur komfortablen Anbindung an die Wettkampfsoftware beinhaltet.

Infoblatt Zeit-Wind-Daten Paket save_altDownload